Pressebericht Akku-System CAS

Doppelt hält besser: Befestigungsspezialist PREBENA kombiniert Druckluft mit der leistungsstarken Akku-Technologie des Akku-Systems CAS

Druckluft und Akku – die eine Technologie schließt die andere nicht aus. Das beweist der neueste Zuwachs des Cordless Alliance Systems (CAS): Der Befestigungsspezialist und Hersteller von Druckluftgeräten PREBENA ist jetzt CAS-Partner und bringt vier Akku-Nagler sowie einen Akku-Kompressor in das herstellerübergreifende Akku-System mit ein.

PRE steht für Pressluft, BENA für Benagelungstechnik: Der Name ist beim Befestigungsspezialisten aus dem hessischen Schotten Programm. PREBENA ist vor allem für seine leistungsstarken Druckluftgeräte bekannt. Jetzt setzt das Unternehmen auch auf Akku und wird Teil des Cordless Alliance Systems (CAS), ein vom Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo initiiertes, herstellerübergreifendes Akku-System. Mit CAS bringt PREBENA seine ersten Akku-Produkte auf den Markt, vier Modelle des Akku-Naglers PKT-HYBRID und den Akku-Kompressor VITAS 100-AKKU. Mit dem patentierten Kartuschennagler-System PKT, kurz für PREBENA Kartuschentechnik, hatte das Unternehmen bereits ein mobiles Kartuschensystem auf Druckluft-Basis im Portfolio, das das Unternehmen nun mit der leistungsstarken CAS-Akku-Technologie kombiniert. „Druckluftgeräte machen nach wie vor den Großteil unserer Produkte aus“, sagt Werner Rücklinger, Geschäftsführer von PREBENA. „Trotzdem sehen wir in der Akku-Technologie die Zukunft des mobilen Arbeitens. Wir wollen unseren Kunden beide Technologien bieten – und haben uns deshalb für die neue PKT-HYBRID-Linie entschieden. Und durch ein herstellerübergreifendes Akku-System wie CAS können unsere Anwender nun auch noch weitere Maschinen und Geräte nutzen, die sie in ihrem Arbeitsalltag über Befestigungsmittel hinaus benötigen.“ Die Spezialgeräte für die Holzbearbeitung von Mafell in Verbindung mit der breiten Produktpalette von Metabo beispielsweise seien da die perfekte Ergänzung zum PREBENA Sortiment, meint Rücklinger. „Nehmen wir einen Dachdecker: Bei Befestigungsarbeiten wie beispielsweise dem Ausbau der Unterkonstruktionen und Stützwinkel nimmt er einen Akku-Bohrhammer von Metabo. Die Dachlatten schneidet er mit einer Akku-Tauchsäge von Mafell zu und befestigt sie anschließend mit einem Akku-Nagler von PREBENA.“

Treffer und versenkt
Die neuen PKT-HYBRID Akku-Nagler von PREBENA sind zunächst in vier Varianten erhältlich: Die zwei Rundkopf- und zwei Halbkopfstreifennagler mit wahlweise kurzem oder langem Magazin verarbeiten magazinierte Rund- oder Halbkopfnägel bis 100 Millimeter Länge. Sie sind vielseitig einsetzbar ¬– außer bei der Dachdeckung beispielsweise in der Paletten- und Fertighausindustrie oder im Innenausbau. „Durch die Kombination des bewährten PKT-Kartuschensystems und eines leistungsstarken 18-Volt-Akkupacks mit 5.5 Amperestunden Kapazität verfügen die Geräte über eine enorme Schusskraft“, erklärt Rücklinger. So treibe ein PKT-HYBRID Akku-Nagler 65 bis 100 Millimeter lange Nägel mit einem Schaftdurchmesser von 2,8 bis 3,4 Millimeter mit 1,5 Schuss pro Sekunde in Hartholz ein. Touchdisplay, Leerschusssicherung, Tiefeneinstellung, Gürtelhaken und ein werkzeuglos abnehmbares Magazin gehören zur Standardausstattung der Akku-Nagler.

Mit Schlauch, aber ohne Kabel
Druckluft für unterwegs verspricht die andere Produktneuheit aus Schotten: Der leichte und kompakte VITAS 100-AKKU 18-Volt-Akku-Kompressor mit Brushless-Motor und einem Maximaldruck von acht bar ist der perfekte Begleiter auf der Baustelle oder in der Werkstatt. Mit einem Gewicht von rund zehn Kilogramm und einer Größe von 330x310x390 Millimetern ist er einfach zu transportieren und steht mit seinen gummierten Standfüßen zu jeder Zeit sicher. In Kombination mit den PREBENA Druckluft-Werkzeugen ist der ölfreie Kolbenkompressor ideal für Arbeiten im Innenausbau, bei der Holzbearbeitung und im Sanitärbereich geeignet. Mit der Akkuladung eines 5.5-Ah-Akkupacks schafft der VITAS 100-AKKU beispielsweise 1.100 Stauchkopfnägel in Weichholz. Manometer für Kessel- und Ausgangsdruck und eine Universalkupplung für alle gängigen Anschlusssysteme garantieren eine einfache Bedienung.

Befestigungsexpertise für CAS
PREBENA, 1960 gegründet, blickt auf nahezu 60 Jahre Erfahrung in der Befestigungstechnik zurück. Sowohl die Druckluftgeräte als auch Produktionsanlagen für die Herstellung von Heftklammern, magazinierten Nägeln und Schrauben werden von PREBENA selbst entwickelt. Von der großen Produktvielfalt und Expertise in der Befestigungstechnik profitiert auch CAS. „Mit PREBENA gewinnen wir einen starken Partner im Bereich der Holzbearbeitung. Speziell der Akku-Nagler ist ein Produkt, das uns bei CAS bisher gefehlt hat und das die mobile Freiheit für Holzbauer ideal ergänzt“, sagt Thomas Zeller, Leiter des CAS-Partnerprogramms bei Metabo. Das mache CAS für Zimmerer und Dachdecker noch attraktiver. „Und mit der wachsenden Zahl der CAS-Partner und der Produkterweiterung des CAS-Sortiments können sich unsere Handelspartner immer mehr als Systemhändler für ihre Kunden positionieren. Ein Akku für alles – und alles aus einer Hand.“

 „Mit PREBENA gewinnen wir einen starken Partner im Bereich der Holzbearbeitung“, sagt CAS-Programm-Leiter Thomas Zeller. Die neuen PKT-HYBRID Akku-Nagler sind zunächst in vier Varianten erhältlich und verarbeiten magazinierte Rund- oder Halbkopfnägel bis 100 Millimeter Länge. 

Über CAS
Das Cordless Alliance System (CAS) ist ein von dem Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo initiiertes, herstellerübergreifendes Akku-System. CAS ging im Sommer 2018 mit neun Elektrowerkzeug- und Maschinen-Herstellern aus verschiedenen Bereichen an den Start. Aktuell sind die Unternehmen Metabo, Rothenberger, Mafell, Eisenblätter, Collomix, Haaga, Electrostar (Starmix), Eibenstock, Steinel, Rokamat, Elried/edding, Birchmeier, fischer und Prebena Teil von CAS. Innerhalb dieses in der Branche einmaligen Akku-Systems sind alle Maschinen der CAS-Partner mit einem Akku zu hundert Prozent kompatibel und beliebig kombinierbar. Auf Basis der leistungsstarken Metabo LiHD-Akku-Technologie versammelt CAS die unterschiedlichsten Gewerke unter einem Dach und bietet professionellen Anwendern so die Freiheit, fernab der Steckdose mit Standard- und Spezialprodukten verschiedener Hersteller mobil und flexibel zu arbeiten. Mehr zu CAS unter www.cordless-alliance-system.de.