Pressemitteilung ETA-Heftklammern

ETA - Europaweit anerkannt – weltweit angesehen!

Die Europäisch Technische Bewertung – ETA - ersetzt die allgemein bauaufsichtliche Zulassung für Heftklammern als zertifiziertes Bauprodukt!

Die Europäische Technische Bewertung (European Technical Approval = ETA) ist eine allgemein anerkannte Zertifizierung zur technischen Brauchbarkeit eines Bauproduktes im Sinne der Bauproduktenverordnung in den Mitgliedsstaaten der EU.

Sie berechtigt eine CE-Kennzeichnung und bietet einen verlässlichen Nachweis über besondere Leistungsmerkmale für eine dauerhafte Verwendung in der Bau-, Fertighaus-, und Holzrahmenkonstruktion.

Heftklammer-Zertifizierung für Draht Ø 1,52 – 2,0 mm bis 170 mm Länge in den Ausführungen:
RF = rost- und säurebeständig, Werkstoff-Nr. 1.4301
SV = stark verzinkt, 12 ?m Verzinkung

• Hohe Zertifizierungsanforderungen
• Höhere Auszugswerte im Vergleich zu den bisherigen deutschen Zulassungen
   - vergleichbar mit Ringnägel
• Höhere Drahtfestigkeit
• 100% normgerechte Befestigung
• Garantierte Nutzungsdauer der Klammern mindestens 50 Jahre
• Unbegrenzte Gültigkeit der Zulassung

Klammern dürfen im konstruktiven Holzbau nach Eurocode 5 nicht langfristig oder ständig auf Herausziehen - z.B. bei untergehängten Decken oder Deckenteilen - beansprucht werden. Hierfür ist eine Klammer mit ETA-Zulassung unbedingt erforderlich.

PREBENA ETA-Klammern sind
• auf dauerhaftes Herausziehen zugelassen
• für Holzfaserdämmstoffe mit festgelegten Durchzugswerten zugelassen

Made in Germany“ - Als innovativer Hersteller produziert PREBENA die ETA-Klammern auf eigens entwickelten Produktionsanlagen um die hohen Zertifizierungsanforderungen zu gewährleisten.

Parallel zu der Klammerzertifizierung wurde ein Geräteprogramm zur Verarbeitung der Klammern in den entsprechenden Branchen entwickelt. Es umfasst alle Druckluftnagler für das schnelle und einfache Verarbeiten der ETA-Klammern wie:
• Module für den stationären Einsatz in der industriellen Fertigung
• Mobile Module zur Verlegung großflächiger Unterkonstruktionen
• Druckluftnagler mit automatischem Auslösesystem
• SlideSystem für das Setzen der Klammern in genauen, regelmäßigen Abständen

Die Bauklammern können natürlich auch mit den PREBENA Druckluftnaglern aus dem Standard Programm verarbeitet werden.